zum Inhalt springen

Arbeitskreis 5: Armut, Armenfürsorge und Rezepte gegen Armut

Leitung: Prof. Dr. Elisabeth Herrmann-Otto
Zeit/Ort: Donnerstags, 10.00 - 11.30 Uhr in Hörsaal XVIIa, Hauptgebäude, Albertus-Magnus-Platz
Beginn: 11. April 2019
Erläuterung: Dieser Arbeitskreis wird vom fgs finanziert.
Armut ist ein Problem in Vergangenheit und Gegenwart, in entwickelten und unterentwickelten Gesellschaften, auch in der griechisch-römischen Antike. Exemplarisch sollen die Phänomene von absoluter und relativer Armut besprochen werden, wodurch Armut entstehen kann, welche Rezepte es dagegen gibt und seit wann Armenfürsorge (Caritas) geleistet wird und ob sie erfolgreich ist. Texte und Bilder sind zahlreich vorhanden.