zum Inhalt springen

Alters- und Generationenbilder im Film

Wissenschaftliche Begleitung: Dr. Anne Löhr, Tel. (0221) 470-2761
Zeit/Ort: Die Projektgruppe tagt im zweiwöchentlichen Turnus, jeweils montags, 12.00 - 13.30 Uhr in Seminarraum A, Chemische Institute, Greinstraße 6
Beginn: 16. Oktober 2017
Erläuterung: Die Projektgruppe hat in den letzten Jahren Filme zum Thema Alters – und
Generationenbilder im Film ausgewählt und mit filmwissenschaftlichen Methoden analysiert. Für das Wintersemester ist der Plan entstanden, die Arbeit thematisch zu öffnen und Filme auszuwählen, die lohnenswert und interessant erscheinen, ohne sie vorgegebenen Aspekten unterzuordnen. Zur Zeit bearbeitet die Gruppe den Film Frantz, von Francois Ozon. Die Besprechung ist noch nicht abgeschlossen und wird in den ersten Sitzungen des WS17/18 fortgeführt. Die Ergebnisse sollen schriftlich festgehalten und ins Internet gestellt werden. Neue Filme werden gemeinsam ausgesucht. InteressentInnen sind herzlich eingeladen, sich der Projektgruppe anzuschließen, die Kenntnis des Films wird vorausgesetzt.

Grundlagen zur Filmanalyse:
Benjamin Beil, Jürgen Kühnel, Christian Neuhaus: Studienhandbuch Filmanalyse, 2017
Knut Hieckethier: Film – und Fernsehanalyse, Aufl. 2012
Werner Faulstich: Grundkurs Filmanalyse, aktualisierte Auflage 2013