zum Inhalt springen

Analyse aktueller Spielfilme

Wissenschaftliche Begleitung: Mirjam Kappes
Zeit/Ort: Die Projektgruppe tagt zweiwöchentlich jeweils montags, 12.00 - 13.30 Uhr im Seminarraum der Koordinierungsstelle Wissenschaft + Öffentlichkeit, Habsburgerring 1
Beginn: 22. Oktober 2018
Erläuterung: Die Projektgruppe besteht seit rund fünf Jahren und hat Filme unterschiedlicher Genres und Themenschwerpunkte, die den Mitgliedern lohnend und interessant erschienen, mit filmwissenschaftlichen Methoden analysiert. Die Ergebnisse einiger Arbeiten der Gruppe sollen ins Internet gestellt werden; die Seite ist im Entstehen. Die Gruppe besteht zurzeit aus neun Mitgliedern und hat im letzten Semester den Film: „Die andere Seite der Hoffnung“ des finnischen Regisseurs Aki Kaurismäki analysiert. Auch diese Ergebnisse sollen auf die Website gestellt werden. Die Auswahl des Films für das WS 2018/19 trifft die Gruppe gemeinsam. Mit Frau Mirjam Kappes steht der Gruppe eine wissenschaftliche Begleitung zur Verfügung, was den Ergebnissen der Arbeit sehr zugute kommt. InteressentInnen sind herzlich eingeladen, sich anzuschließen.
Grundlagen unserer gemeinsamen Arbeit sind folgende Fachbücher: Helmut Korte: Einführung in die systematische Filmanalyse, 4. erweiterte Auflage 2010; Knut Hieckethier: Film – und Fernsehanalyse, Aufl. 2012; Werner Faulstich: Grundkurs Filmanalyse, aktualisierte Auflage 2013.