zum Inhalt springen

Zielsetzung der Gasthörer-Projektgruppen

Um auch Gasthörern/innen die Konzentration auf ein (selbst gesetztes) Studienziel und damit eine verstärkte eigene Produktivität im Rahmen ihres Studiums zu ermöglichen, haben sich seit 1997 mehrere Projektgruppen gebildet. Kerngedanke der Projektgruppenarbeit ist das forschende Lernen. Die Projektgruppen haben das Ziel, die im Erwerbs- und Familienleben sowie im Studium erworbenen fachlichen und überfachlichen Kompetenzen der Gasthörer/innen in die Gesellschaft einzubringen. So werden die Ergebnisse der Projektgruppenarbeit regelmäßig veröffentlicht und öffentlich diskutiert. Dabei wählen die Projektgruppen, je nach Thema und Zielsetzung, unterschiedliche Formen der Veröffentlichung, wie Vortragsveranstaltungen, Kongresse, Publikationen oder Ausstellungen. Jeweils zu Semesterbeginn wird eine Informationsveranstaltung zur Projektgruppearbeit im Gasthörer- und Seniorenstudium angeboten. Allgemeine Informationen zur Vorgehensweise der Projektgruppen finden Sie hier.


Die Arbeit der einzelnen Projektgruppen wird im Folgenden kurz vorgestellt. Informationen zu den Teilnahmemöglichkeiten an einer der Projektgruppen können bei der jeweiligen Projektleitung erfragt werden.